Das neue Samsung Galaxy S7

VonManuel

Das neue Samsung Galaxy S7

Heute war es soweit – das neue Samsung Galaxy S7 im Test bei uns.

Nur drei Tage nach dem großem unboxing Event in Barcelona (21.02.2016), wo das neue Flaggschiff der Marke Samsung erstmals gezeigt wurde, hatten wir die Möglichkeit es schon selbst einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
Frei nach dem Motto

“Wir fahren doch nicht nach Barcelona – Barcelona kommt zu uns!”

wurden uns die Geräte im Shop gezeigt.

Design

Das Design des S7 erinnert stark an den Vorgänger.

Das Design des S7 erinnert stark an den Vorgänger.

Vom Design her, hat Samsung nicht all zu viel verändert im Vergleich zur Vorgängerversion, dem Samsung Galaxy S6. Gerade durch die doch sehr abgerundete Form erinnert es sehr stark daran, was aber in unseren Augen keinesfalls schlecht ist. In gewohnt sehr hochwertiger Verarbeitung liegt das Gerät sehr gut in der Hand.

Kamera

Der Spaß bei der Arbeit darf nicht fehlen, uns hat es gefallen.

Der Spaß bei der Arbeit darf nicht fehlen, uns hat es gefallen.

Ein wichtiger Unterschied zu den Vorgängermodellen ist ganz klar die Kamera. Hier ist es Samsung gelungen diese noch besser in dem Gerät zu integrieren, sodass diese auch nicht mehr so weit auf der Rückseite heraus steht. Auch die Bildqualität hat hier ganz klar überzeugt.
Die Ersten kleinen Schnappschüsse, waren gefolgt von einem

“WOW Effekt”

. Die doch sehr deutliche Helligkeit der Bilder wirkt hier nicht über lichtet, sondern verleiht der ganzen Sache einen sehr angenehmen Charme.

Leistung die Überzeugt

Zum Thema Leistung braucht sich Samsung mit seiner neuen Generation wahrlich nicht verstecken. Die Ladezeiten waren bei unserem Test immer sehr kurz und man hat gemerkt, dass Samsung hier Prozessoren mit mehr Leistung verwendet hat. Die Vorinstallierten Spiele auf den Geräten wurden ohne große Ladezeiten geladen und einsatzbereit.
Der erhöhten Leistung kommt hierbei auch ein größerer Akku ganz gelegen. Es gibt nicht schlimmeres als ein tolles Gerät, welches ständig am Ladekabel hängt. Wir hoffen natürlich das der Akku auch im Langzeittest hält was er verspricht.

Wasser und Staub geschützt

Wohl einer der wichtigsten Punkte, welchen doch sehr viele in der Branche bemängelt haben, wurde hier zum Glück wieder eingeführt. Bei dem Generationen-Wechsel vom Samsung Galaxy S5 zu S6 erst abgeschafft, hat Samsung auf die doch herbe Kritik reagiert und dem S7 wieder den Wasser und Staub Schutz nach IP68 Zertifizierung verliehen. Hier gilt es besonders hervorzuheben, dass ein lästiges auf und zumachen von Klappen ausbleibt.

Gear VR

Brille aufgesetzt und ab geht die wilde Fahrt in die virtuelle Welt. Gut die Gear VR ist jetzt keine Neuheit aber doch immer wieder ein tolles Erlebnis. Ausgestattet mit dem S7, ließen wir uns durch Theaterstücke und virtuelle Räume führen. Samsung ist hier spürbar hinterher, das Erlebnis stetig zu verbessern. Die große Überraschung kam von Samsung in der Ankündigung, jedes vorbestellte S7 und S7 Edge, bekommt eine Gear VR gratis dazu. Bei einem Preis von rund 99 Euro ein nicht ganz so schlechter “Goodie”.

Die Gear VR hat im Test mit dem Samsung Galaxy S7 bestanden.

Die Gear VR hat im Test mit dem Samsung Galaxy S7 bestanden.

Fazit

Samsung hat es wieder einmal geschafft mit seinem neuen Gerät zu begeistern. Die Qualität ist wie bei Samsung gewohnt sehr hoch angesetzt und auch die Leistung spiegelt dies klar wieder. Mit der verbesserten Kamera und dem Wasser und Staub Schutz, wurde hier ein Schritt in die richtige Richtung gemacht. Im großen und ganzem ein sehr schönes Gerät und klares Multimedia Wunder.

Summary
product image
Author Rating
1star1star1star1star1star
Aggregate Rating
1 based on 2 votes
Brand Name
Samsung
Product Name
Samsung Galaxy S7
Price
799
Product Availability
Pre-Order Only

Über den Autor

Manuel administrator